Dampfwochenenden

Februar 2019 – Dampfwochenende

Dampfwochenende am 23./24. Februar 2019, 13°°-18°° Uhr

Zum Abschluss der Weihnachtsausstellung werden am 23./24. Februar wieder Dampfmaschinen, Heißluftmotoren, Eisenbahnen… vorgeführt.

Und am Sonntag, dem 24. Februar, zeigen noch einmal die „Rechenberger Häuselmacher“ ihr Handwerk.

Geöffnet ist an beiden Tagen von 13°°- 18°° Uhr.

Februar 2018 – Dampfwochenende

Dampfwochenende am 24./25. Februar 2018, 13°°-18°° Uhr

Zum Abschluss der Weihnachtsausstellung werden am 24./25. Februar wieder Dampfmaschinen, Heißluftmotoren, Eisenbahnen… vorgeführt.

Geöffnet ist an beiden Tagen von 13°°- 18°° Uhr.

Februar 2017 – Dampfwochenende

Dampfwochenende am 25./26. Februar 2017, 13°°-18°° Uhr

Wie jedes Jahr treffen sich auch heuer wieder die Freunde von Dampfmaschinen, Heißluftmotoren, Vakuummotoren und dazugehörigen Antriebsmodellen sowie alten Blecheisenbahnen am letzten Februarwochenende im Bürsten- und Heimatmuseum Schönheide.

Dem Besucher bietet sich ein interessanter Querschnitt alter Blechspielzeuge und neuer, origineller Eigenbauten – der größte Teil wird natürlich in Betrieb genommen. 
Es besteht die Möglichkeit zum Fachsimpeln, Tauschen und auch noch zum Vorführen:

Auch kleine, transportable Modellbahnanlagen (siehe Freie Presse- Serie Dezember 2016) sind willkommen.

Außerdem kann an diesem Wochenende die aktuelle Sonderausstellung „Pyramide, Nussknacker, Räuchermann – die Klassiker der erzgebirgischen Weihnacht und ihre Hersteller“ letztmalig bestauntWir bitten diesbezüglich um eine Rückmeldung unter: 037755/6638 oder 0173 9055114. werden.

Danach bleibt das Museum wegen Ausstellungsumbau bis zum Ostersamstag (15.04.2017) geschlossen.

Ab Ostern wird eine Sonderausstellung „Spielzeugautos“ zu sehen sein. Die Jahresausstellung ab Mitte Mai befasst sich unter dem Titel „Verkehrszeichen“ mit dem Thema Motorisierung des Straßenverkehrs im Erzgebirge. Gesucht werden dafür vor allem noch Fotos, Dokumente und Erinnerungsstücke.

Februar 2016 – Dampfwochenende

Dampfwochenende am 27/28 Februar 2016, 13°°-18°° Uhr

Wie jedes Jahr treffen sich auch heuer wieder die Freunde von Dampfmaschinen, Heißluftmotoren, Vakuummotoren und dazugehörigen Antriebsmodellen sowie alten Blecheisenbahnen am letzten Februarwochenende im Bürsten- und Heimatmuseum Schönheide.

Dem Besucher bietet sich ein interessanter Querschnitt alter Blechspielzeuge und neuer, origineller Eigenbauten – der größte Teil wird natürlich in Betrieb genommen.

Als Besonderheit werden dieses Jahr auch Blechboote und Schiffe vorgeführt.

Es besteht die Möglichkeit zum Fachsimpeln, Tauschen und auch noch zum Vorführen.

Außerdem kann an diesem Wochenende die aktuelle Sonderausstellung „Flachschnitzerei aus Grünhainichen- Figuren der Firma Emil Helbig“ letztmalig bestaunt werden.Danach bleibt das Museum wegen Ausstellungsumbau bis zum Ostersamstag geschlossen.

Februar 2015 – Dampfwochenende

Dampfwochenende am 21/22 Februar ab 13°° Uhr

Am letzten Wochenende der Weihnachtsausstellung treffen sich traditionell Dampfmaschinen- und Heißluftmotorenfreunde.

Februar 2014 – Dampfwochenende

Dampfwochenende am 22/23 Februar ab 13°° Uhr

Vorführung von Heißluftmotoren, Dampfmaschinen und Flammenfressermotoren

Zum Abschluss der Weihnachtsausstellung treffen sich schon traditionell Dampfmaschinen- und Heißluftmotorenfreunde aus Westsachsen im Bürsten- und Heimatmuseum Schönheide.

Ab 13°° Uhr wird vorgeführt, bestaunt und gefachsimpelt.

Aktuell haben sich schon einige Vorführer angemeldet, so zum Beispiel Frank Tuchscherer aus Schönheide, der historische Uhrwerk- und Echtdampflokomotiven in Spur 0 zeigen wird.

Für Interessierte ist immer noch Gelegenheit, mitzumachen.

Dabei kann es sich auch um interessante elektrisch betriebene Technikmodelle oder Kleinst-Modellbahnanlagen handeln.

Nach oben scrollen